Versandkosten · Ethanolkamine · Heizstrahler · Porto · Fracht · Transportkosten · Logistik

Versand- und Portokosten

Fracht- und Lieferkosten sind nicht grundsätzlich festzulegen, da Produkte in Größe, Beschaffenheit und Transportbedingungen unterschiedlich sind. Im allgemeinen kann von folgendem Wert ausgegangen werden.

  • Bestellungen werden Liefer- + Frachtgebühren um ca. 75,-- Euro* aufgeschlagen, wenn es übliche Bedingungen für D-Festlandlieferungen sind.

Sonderabsprachen und Preis-Abweichungen sind je nach Bestellung und Lieferziel  möglich. Unter bestimmten Umständen liefern wir auch ohne Frachtkosten!

* Angaben nur für deutsches Festland, ausgenommen Inseln und Ausland. Andere Lieferziele nach Absprache, Preise können abweichen.

Die Lieferung erfolgt bis hinter die erste abschließbare Haustür.

 

Warum hohe Lieferkosten? Geht es nicht auch billiger?

Billiger geht immer - aber die Qualität!!!

Unsere Erfahrung mit den Speditionen beim Transport von Kaminen (die ja ein hochwertiger Einrichtungsgegestand sind) hat gezeigt, dass an den Transportkosten nicht gespart werden sollte. Sowohl die hochsensible Technik, die teilweise schutzbedürftigen Oberflächen, wie auch die empfindlichen Materialien wie z. B. Glas oder Lack brauchen entsprechend sensible Hände und kompetentes Logistik-KnowHow.

Zu viel ist schon passiert, was hinterher große Probleme bereitet hat. Und wenn es nur ein kleiner Kratzer ist, den Sie nachher ständig vor Augen haben. Da hilft dann auch eine etwaige Preisreduzierung nichts. Denn die Freude über die Preisreduzierung kann auf Dauer nicht über den Makel hinweghelfen.

Die mögliche Rücksendung macht viel Arbeit und kostet Sie Nerven, wenn Sie den Kamin ausgepackt haben und eine "Macke" festgestellt haben. Alleine das ordnungsgemäße und frachtfähige wieder Einpacken ist nicht vom Normalbürger zu leisten. Sparen Sie sich diese Prozeduren von vorn herein!

Die Ermittlung des Schadenverursachers ist zudem meistens unmöglich, weil er sich im Normalfall nicht von alleine meldet. Die dann folgenden Wartezeiten für Nachbesserungen oder Ersatz, sowie für Versicherungsabwicklungen verleiden zusätzlich den Kauf und trüben die Freude an dem schönen Stück.

Es lohnt sich also nicht, beim Transport zu sparen. Deshalb haben wir grundsätzlich Frachtformen und Partner gesucht, die maximale Sicherheit bieten. Transporteure, die mit der hohen Empfindlichkeit angemessen umzugehen wissen.

Wenn Ihnen diese Kosten zu hoch sind, lassen Sie uns das wissen. Wir können auch billiger, übergeben Ihnen dann aber auch die Gewährleistung für die Überbringung. Für diesen Fall entfallen die Punkte 6 + 7 der AGB und wir vermitteln Ihnen auf Wunsch gerne ein anderes Transportunternehmen. Oder Sie beauftragen die Spedition einfach selber und lassen abholen. Sprechen Sie mit uns darüber! Tel. 04101-59 58 938